Mittwoch, 30. Mai 2012


Hier könnt Ihr sehen, was ich so am Webstuhl fabriziere.

Ja ich weiß, ich bin im schreiben eine faule Socke.
Aber nun wird mal so einiges nachgetragen


Als erstes mal meine allererste, selbst hergestellte 
Webpatrone

Das ist nun die Patrone mit einem Rosengangmuster die ich nachgezeichnet habe.

Nachgezeichnete Patrone

Weiter geht´s auf der "Weben"-Seite

Kommentare:

wiebke hat gesagt…

früher habe ich gerne auch gezeichnet,,wunderbare konzentrationsübung..ich kam dabei zur ruhe...daher danke fürs zeigen...so fehlerlos...ich habe immer mich verzeichnet und dann hieß es radieren...
gruß wiebke

Asti´s Spinnereien hat gesagt…

Hallo Wiebke,
ja, das war aber auch nicht der erste Versuch (lol), ich glaub, es war so der 4te oder 5te. Trotzdem macht´s mir einen Riesenspaß.
Liebe Grüße
Asti